Wir begleiten Sie auf Ihrem

Weg zum Führerschein.

Führerschein – so einfach läuft´s!

Wir möchten mit Dir schnell und effektiv ans Ziel kommen, ohne dass der Spaß und die Freude am Fahren zu kurz kommen.

Du kannst dich jederzeit online über unsere Homepage anmelden. Nach der Anmeldung macht unser Büro dann alle wichtigen Papiere für Dich fertig. Diese bekommst Du entweder per Post oder beim ersten Theorie-Unterricht ausgehändigt.

In den Theorie-Unterricht kannst du jede Woche einsteigen, da ein rotierendes System stattfindet. Und falls mal eine Lektion doppelt kommen sollte, hat dies keine Auswirkungen auf den Abschluss der Ausbildung.

Gegen Ende der Theorie-Ausbildung und wenn die erforderlichen Antragspapiere beim Landratsamt KE, OA oder OAL abgegeben wurden, geht die Simulator-Ausbildung los. Diese umfasst ca. 3 x 90 Minuten. Unser Simulator bereitet euch auf das reale Fahren vor und ist eine wichtige und sinnvolle Ergänzung in der Führerschein-Ausbildung. Er vermittelt euch das Anfahren, Anhalten, Schalten, Verkehrsbeobachtung und Verkehrsregeln (in jeder amtlichen Fremdsprache und auch Automatik möglich) und der Einstieg im Auto fällt danach leichter, da ihr die Grundfertigkeiten schon kennt. Der Straßenverkehr ist mittlerweile so schnell, voll und rücksichtlos geworden, dass jede Erfahrung hilfreich ist um Unfälle zu vermeiden.

Wichtig: Der Simulator ist kein Spielzeug und sollte auch mit Sorgfalt behandelt werden!

Nach der Simulator-Ausbildung stehen unsere Fahrlehrer/innen in der praktischen Ausbildung bereit und freuen sich auf Euch.

zur Online-Anmeldung

Schneller ans Ziel

Sie haben die Möglichkeit, den Theorie-Unterricht in beiden Filialen (Kempten und Dietmannsried) zu besuchen:

Zusätzliches Plus bei uns sind die 1,5 Doppelstunden am Stück (135 Minuten) D.h. für Sie: weniger Theorie-Abende, da mehr Zeit pro Abend eingesetzt wird.

Fahrstunden werden gegen Ende der Theoretischen Ausbildung und nach Abschluss der Simulatorstunden begonnen. Fahrstunden werden bei uns regelmäßig gefahren, damit ihr schnellstmöglich euren Führerschein in den Händen halten könnt.

Voraussetzung ist jedoch, dass die Papiere für den Antrag frühzeitig bzw. ziemlich am Anfang der Theoretischen Ausbildung, abgegeben wurden. Nur so könnt ihr zielstrebig euren Führerschein abschließen. (Wartezeit auf Anträge dauert teilweise 6 bis 8 Wochen)

Wichtig wäre uns auch Flexibilität, da gerade zur Winterzeit ab 16.30 Uhr Nachtausbildung stattfindet und dies am Anfang die Fahrstunden für euch verkompliziert. Es ist leichter wenn man was sehen kann. Ab 16 Uhr ist zudem unsere Hauptzeit und hier sind viele zur gleichen Zeit. Vielleicht ist es möglich Freistunden in der Schule, längere Mittagspausen, späterer Arbeitsbeginn am Morgen oder auch Urlaub zu nutzen, damit der Führerschein zügig beendet werden kann.

Wir versuchen jeden schnellstmöglichst zum Ziel zu bringen. Das geht jedoch nur mit eurer Mithilfe.

Wir bedanken uns schon jetzt für eure Mithilfe und Kooperation.

» zu den Filialen und Öffnungszeiten

Zusätzlicher Service / Leistungen

Bei uns gibt es eine Rundum-Betreuung. Wir kümmern uns ab der Anmeldung bis zur praktischen Prüfung um alle wichtigen Dinge rund um den Führerschein, wie z.B. Antrag bei der Verwaltungsbehörde abgeben, Anmeldungen zu den Prüfungen, etc.

Selbstverständlich vereinbaren wir mit Ihnen auch einen Termin zur gezielten Beratung und nehmen uns Zeit, um alles Wichtige zu besprechen.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Neu: Fahrsimulator für PKW

Ab sofort können diverse Fahrsituationen wie Fahrzeugbeherrschung, Anfahren, Anhalten, Schalten, Abbiegen, Verkehrsregeln, Überland und Autobahn, etc. auch am Simulator geübt werden.

Unser Simulator fährt mit Schaltung und Automatik und spricht alle amtlichen Fremdsprachen.

Noch nicht überzeugt?

Dann schauen Sie doch einfach vorab vorbei und lassen sich von uns, unseren Räumen und Fahrzeugen überzeugen.