Berufskraftfahrer/in – ein Beruf mit Zukunft!

Das Berufsbild des Kraftfahrers im gewerblichen Bereich hat sich in den letzten Jahren wesentlich verändert. Durch die Aus- und Weiterbildung (nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz [BKrFQG] und Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung [BKrFQV]) soll die Sicherheit im Straßenverkehr verbessert werden. Dies wird durch die Vermittlung besonderer tätigkeitsbezogener Fertigkeiten und Kenntnisse vermittelt.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit den LKW/BUS Führerschein zu erwerben und an einer beschleunigten Grundqualifikation (Neueinsteiger oder Umsteiger) teilzunehmen. Auch bieten wir die 5 Tage der Berufskraftfahrer-Weiterbildung an.

Ob Sie eine beschleunigte Grundqualifikation oder nur die 5 Tage der Weiterbildung zusätzlich zu Ihrem Führerschein benötigen, erfahren Sie natürlich bei uns. Selbstverständlich vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zur Beratung und nehmen uns Zeit, um alles Wichtige mit Ihnen zu besprechen.

Wir bilden Sie aus und helfen gerne durch gute Kontakte bei den Speditionen und Unternehmen bei der Jobsuche.

Gefahrguttransport

Das „Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße“ (ADR) regelt den Transport von Gefahrgütern. Ausgestellte ADR-Bescheinigungen müssen alle 5 Jahre verlängert werden. Sie können ein Jahr vor Ablauf der Bescheinigung den Auffrischungskurs besuchen. Allgemeine Auskünfte erhalten Sie bei uns. Rechtsgültige Auskünfte zur Gültigkeit der ADR-Schulungsbescheinigung und zum Verfahren können in der IHK Schwaben bzw. IHK Ulm nur Frau Fritsch und Herr Winklhofer geben.

Unsere Fahrschule bietet Ihnen folgende Kurse an:

  • Basiskurs (Stück- und Schüttgüter)
  • Auffrischungsschulung
  • Aufbaukurs Tank

Selbstverständlich vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zur Beratung und nehmen uns Zeit, um alles Wichtige mit Ihnen zu besprechen.

Arbeitsamtkurse

Unsere Fahrschule ist eine der ersten Fahrschulen im Allgäu, die nach DIN ISO 9001 mit AZAV zertifiziert wurde. Wir besitzen die Zulassung als Bildungsträger mit Träger- und Maßnahmenzulassung der Agentur für Arbeit und bieten Ihnen eine Maßnahme mit einer Vielzahl von Modulen für qualifizierte Berufskraftfahrer/innen im Güterkraft- und Personenverkehr. Diese können nach Ihrem Bedarf kombiniert werden.

  • Fahrerlaubnis Klasse C/CE sowie C1/C1E und D/DE
  • beschleunigte Grundqualifikation Neueinsteiger Lkw/Bus
  • beschleunigte Grundqualifikation Umsteiger Lkw/Bus
  • ADR Basiskurs Gefahrgutfahrer Erstschulung
  • ADR Aufbaukurs Tank
  • 5 Tage der Berufskraftfahrer/in-Weiterbildung Lkw/Bus
  • 1 Tag der Berufskraftfahrer/in-Weiterbildung Lkw/Bus
  • Staplerschein
  • Perfektionstraining Lkw/Bus
  • Teilqualifizierung TQ1 – Güter befördern
  • Teilqualifizierung TQ3 – Personen befördern

Sie haben von Ihrem/Ihrer Vermittler/in, persönlichen Ansprechpartner/in oder Fallmanager/in einen Bildungsgutschein erhalten? Dann können Sie diesen jederzeit bei uns einreichen. Selbstverständlich vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zur Beratung und nehmen uns Zeit, um alles Wichtige mit Ihnen zu besprechen.

Staplerschein

Mit uns stapeln Sie richtig.

Staplerscheine finden in Zusammenarbeit mit namhaften Staplerfirmen in der Umgebung statt. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder persönlich in einem Gespräch zur Verfügung.

Hinweis für Arbeitgeber/innen

Liebe Arbeitgeber/innen, auch im Rahmen der Beruflichen Weiterbildung von Beschäftigten sind Förderungen der oben aufgeführten Maßnahme möglich.

Gerne helfen wir Ihnen dabei, das Richtige für Ihre Arbeitnehmer zu finden und sind Ihnen beim Ausfüllen der erforderlichen Formulare und Unterlagen behilflich.

Informieren Sie sich! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.